Schirmherr

Grußwort des Schirmherren S.H. Karl Friedrich Fürst von Hohenzollern

Liebe Musikfreunde,

zehn Jahre gibt es nun die Musikfestwochen Donau-Oberschwaben schon, seit zehn Jahren darf ich Schirmherr dieser schönen Konzertreihe in unserer Region sein.

In einer Zeit, in der alles schneller wird und vermeintlich immer weniger Bestand hat, freut es mich hier zu erleben, wie gerade Kultur und Musik die Menschen zusammenbringen, wie Gäste aus nah und fern sich an diesen eindrucksvollen Spielstätten erfreuen und wie sie hier bei uns in der Region Donau-Oberschwaben Künstler von internationalem Rang, aber auch junge Nachwuchskünstler erleben können.

Seit zehn Jahren tragen die Musikfestwochen Donau-Oberschwaben dazu bei, unsere Region ein kleines bisschen reicher und noch erlebenswerter zu machen.

"Im Wesen der Musik liegt es, Freude zu bereiten."
(Aristoteles, (384-322 v. Chr.), griechischer Philosoph, Schüler Platons, Lehrer Alexanders des Großen von Makedonien)

Auch im zehnten Jahr wünsche ich den Künstlern ein gutes Gelingen und Ihnen, liebe Gäste der Musikfestwochen Donau-Oberschwaben, viel Freude beim Musizieren und Zuhören.

Zu guter Letzt möchte ich mich herzlich bei allen Mitwirkenden sowie bei allen Mitgliedern und Sponsoren für ihre Mithilfe und großzügige Unterstützung bedanken.

 

S.H. Karl Friedrich Fürst von Hohenzollern